Springen Sie direkt:



Achtung! Der Internet Explorer 6 wird von dieser Website nicht unterstützt!
Bitte verwenden Sie einen modernen Browser.

Willkommen!

Willkommen auf der Website der Jugend.

Die Jugend trifft sich Sonntags um 18.00h.

Grillen // Feiern // Rocken

Am 30. April steigt in Braunschweig ein fettes Event, mit einem total genialen Jugend Gottesdienst, einem leckeren Grillessen und einem Hammerkonzert mit den Bands warum Lila & Kurfürst.

Der Grill ist groß genug und es werden auch viele andre kommen, um den Start in den Sommer zu feiern. Los geht es ab 18.30h in der Stephanus-Gemeinde Braunschweig.

warumLila

Genau so schräg und unverständlich wie ihr Name, ist auch die Welt in der sie leben. Als Band ist es ihnen wichtig, mit ihrer Musik eine positive Message zu verbreiten, die sich meist um den Alltag in all seinen Facetten dreht. Angefangen hatte alles vor circa 3 Jahren, unter dem Namen alleynoise. Damals schwankten die fünf noch zwischen deutschen und englischen Texten und auch musikalisch gab es noch viele verschiedene Einflüsse, die erstmal auf einen Nenner gebracht werden wollten. Anfang 2009 änderten sie ihren Namen in warumLila um. Mit dem Namenswechsel entschieden sie sich komplett auf deutsch zu singen und der Stil wurde poppiger bzw. eingängiger. Musikalisch bewegt sich die Band im Bereich Pop-Rock, Pop-Punk mit alternativen Elementen, was dazu führt, dass ihre Live Auftritte von klanglichen Aufs und Abs bestimmt sind. Mal laut und tanzbar und dann wieder ruhig und getragen, und immer verbunden in der Leidenschaft zur Musik. Die 5 Jungs (Vitalli Peters: Gesang; Anton Kisker: E-Gitarre, Backings; Fridolin Kisker: Schlagzeug Backings, Micha Hilgenberg: E-Bass und Tim Hilgenberg: Keyboard) im Alter von 20 bis 23 Jahren kommen alle aus der Umgebung von Minden, studieren aber zurzeit in 3 verschieden Bundesländern. Sie haben mittlerweile zwei EPs aufgenommen und auf gut 50 Auftritten viele Zuhörer begeistert. Anhören kann man sie sich auf einem ihrer Konzerte, oder auf ihren EPs.

Kurfürst

Eine Show aus ratternden Schrittzählern, antreibenden Trommeln, artistischen Bassstücken und goldenen Kronen. Was beim ersten Lesen nach Zirkus klingen mag, gehört zum grundlegenden Konzept einer jeden KURFÜRST-Show. Musik und Unterhaltung werden von der jungen Band zu einer unverwechselbaren Einheit verwandelt. Die energiegeladenen Songs der sechs Jungs sind geprägt von Herz und Glaube, Leben und Freude. Unter dem Einfluss unterschiedlichster musikalischer Stilrichtungen, reicht ihr Repertoire von modernen Rock-Kreationen, über Balladen mit unverwechselbarem Charakter bis hin zu fast schon fun-punkigen Partysongs. Zahlreiche Comedyelemente und interaktive Showeinlagen sind ihr Markenzeichen. Wer KURFÜRST noch nicht kennt, sollte sich diese Show nicht entgehen lassen.

zum Video...

 

topJump